Home » Exkursionen

Exkursionen

Trekking

Trekking - Hotel Lo Scirocco
Wandern auf der Insel Elba
Trekking auf Elba bedeutet, die tausendjährige Geschichte seiner Einwohner zu „durchlaufen“: von den vorgeschichtlichen Höhlen bis hin zu den aus Stein gebauten Dörfern auf den Höhen aus etruskischer Zeit. Sie werden Brennöfen und Burgen der Etrusker finden, die antiken Granit-Bergwerke besichtigen, wo schon die Römer die Säulen für ihre Monumente aus dem Gestein hervorholten, sich in das Herz der Erde begeben. In den aufgelassenen Eisenerzgruben entdecken Sie die Orte, wo für Tausende von Jahren das Eisenerz gewonnen wurde. Lassen Sie sich auf die surreal erscheinenden Farben der Erde und der Mineralien ein. Sie können aber auch die Zeitalter der sarazenischen Überfälle wiedererleben, wenn Sie die Schlachtfelder und Verteidigungsfestungen besuchen und die zerstörten Dörfer, die nie wieder aufgebaut worden sind.
 
Aber das, was das Wandern auf der Insel Elba am faszinierendsten macht, ist die ungeheure Vielfalt ihrer Farben und Düfte. Die geologische Beschaffenheit der Insel sorgt dafür, dass Sie innerhalb von wenigen Kilometern über 150 der circa 200 verschiedenen, auf Elba vorkommenden Mineralien versammelt finden. Einige von ihnen wurden hier sogar das erste Mal „entdeckt“ und lassen die Farben der Landschaft und der Strände überaus unterschiedlich erscheinen. All das kann man von den am Wegesrand liegenden Panoramapunkten der Insel überschauen, von den Anhöhen hat man herrlichen Blicke auf die gesamte Insel. Gar nicht zu reden von der Pflanzenvielfalt – in wenigen Stunden Trekking ist es dem Wanderer möglich, einen Überblick über die typische Vegetation der Küstenregion, der Sandstrände oder der Felsenriffs, zu bekommen. Es geht vorbei an den Blumen und Düften des Rosmarins, Lavendels und anderer Pflanzenarten, die die Vegetationsform der „Garigue“ bilden. Diese wiederum machen dem Ginster, Erdbeerbaum, Wacholder, der Myrte und anderen, typischen Arten der Mittelmeer-Macchia Platz. Am Ende erreicht der Trekker die Steineichenwälder und, weiter hinaufsteigend, gelangen Sie zu den Kastanienwäldern und immergrünen Nadelbäumen der höchsten Höhen des Monte Capanne. Auf Elba finden sich über 40 verschiedene Orchideenarten, von denen einige nur hier vor Ort anzutreffen sind. Über die artenreiche Blütenwelt hinaus ist man auf jeder Wanderung auch umgeben von den Geräuschen der Vogelwelt: der maritimen und auch der der Berge und der des Monte-Capanne-Massivs. Wir werden Mufflons beobachten können, majestätische und unangefochtene Beherrscher der Höhen.
 
Auf Elba zu wandern lässt Sie all das entdecken. Außerdem lernen Sie dank der überaus vielfältigen, ganz unterschiedlichen Attraktionen dieses Kleinods dieses und weiteres kennen, was unsere kleine groß(artig)e Insel zu bieten hat. Sie eignet sich ideal für Aktiv-Ferien, die den Ausflügen im Nationalpark des Toskanischen Archipels gewidmet sind.
 
Für die Geführten Wanderausflüge empfehlen wir die Organisation Il Viottolo, die Ihnen mit ihrem Engagement und ihrer Erfahrung die Ausflüge zu empfehlen weiß, die am besten zu Ihnen passen und Ihnen am meisten Freude machen.

Mountainbike

Mountainbike - Hotel Lo Scirocco
Die Insel Elba mit dem Mountainbike
Die Freunde des Mountainbike der Insel Elba finden hier ein unberührtes Paradies: Das Klima ermöglicht es, das gesamte Jahr hindurch Ausflüge zu unternehmen – auf immer wieder anderen Routen und für alle Schwierigkeitsstufen.
 
Aber am Ende ist es die Schönheit der Insel und ihre natürliche Oberflächenbeschaffenheit, die Elba zu einem idealen Ziel für Mountainbike-Ferien werden lassen. Selbst auf einer Radtour von nur wenigen Kilometern kann man die Erfahrung machen, auf wildbelassenen Stränden, Berggraten mit atemberaubenden Ausblicken oder auf Waldpfaden unterwegs zu sein. Sie können anhalten, um altertümliche Ruinen zu besichtigen oder wunderschöne Orte zu genießen, bei historischen Überresten zu verweilen oder an Quellen zu erfrischen…
 
Sie haben die Wahl zwischen den steilsten Anstiegen inmitten der immergrünen Pflanzenwelt, die sich so schnell verändert wie auch die Sie umgebende Landschaft, oder ruhigen Routen im Wald bzw. Free-Ride-Abfahrten Richtung Meer mit berauschenden Farben und Düften. Verbringen Sie die erholsamen Pausen, um das Panorama zu genießen, das sich hinter jeder Kurve erneut verändert. Mountainbike-Routen für jeden Geschmack und jede Schwierigkeitsstufe: von den höchsten Höhen des Granitmassivs des Monte Capanne, wo man auf 1.000 m ü.d.M. das gesamte Toskanische Archipel überblicken kann, mit einer Pflanzen- und Tierwelt, die typisch für Bergregionen ist, bis hin zu den nicht weniger lohnenswerten Ausflügen, die im Innern des Mineralienparks im Ostteil der Insel möglich sind, auf der gegenüberliegenden Seite der Insel. Der Sand ist hier rötlich oder bunt gefärbt oder glitzert, weil es hier eisenerzhaltige Mineralien gibt. Der Westen und der Osten – zwei Welten, die sich gegenüberstehen, aber nur wenige Kilometer voneinander entfernt sind - und beide gleich faszinierend. Und zwischen diesen höchsten Erhebungen eine Unzahl von weiteren Möglichkeiten für Mountainbike-Ausflüge.
 
Für die Mountainbike-Ausflüge auf der Insel Elba empfehlen wir die Umweltführer der Organisation Il Viottolo, die Ihnen mit viel Engagement und Erfahrung die auf Sie zugeschnittenen Radtouren empfehlen können und Sie unvergessliche Augenblicke erleben lassen.

MeeresKajak

MeeresKajak - Hotel Lo Scirocco
Die Insel Elba mit dem Meereskajak
Elba mit seinen 147 km zerklüfteter Küste, mit Höhlen und herrlichen kleinen Buchten, umgeben von einem kristallfarbenen Meer und reich an Leben, ist der ideale Ort, um mit dem Meereskajak unterwegs zu sein.
 
Aber Meereskajak auf der Insel Elba ist auch eine abwechslungsreiche Reise zu immer wieder neuen Landschaften, Stränden und Farben, die die Insel Elba uns beschert: vom weißen Sandstrand zum goldfarbenen, schwarzen bis hin zu den grauweißen Granitkiesstränden, die uns auch ein intensiv blaues Wasser schenken, und den weißen Kiesstränden mit durchsichtig klarem Wasser, so dass das Kajak in der Luft zu schweben scheint, um an den Stränden der Ostküste anzukommen mit ihrem smaragdfarbenen Wasser.
 
Wenn Sie in Ihrem Kajak um Elba herumpaddeln, gelangen Sie zu Stellen, die nur Ihnen vorbehaltenen sind, wo man nur vom Meer her hinkommt und die deshalb noch besondern wild und naturbelassen erscheinen. Dank der Beweglichkeit und Steuerungsfähigkeit des Kajaks und in der Stille der Fahrt kommen wir Krähenschaben und Kormoranen ganz nahe und natürlich auch den herrlichen Silbermöwen, neugierig und freundlich, und den kleineren Korallenmöwen.
 
Die Kajaks der Organisation Il Viottolo sind für die Nutzung auf See besonders geeignet und ausgestattet mit wasserdichten Backskisten, um für längere Touren auch Fotoausrüstung, Gepäck, Zelt und Schlafsäcke mit an Bord nehmen zu können.
 
Für die Ausflüge im Meereskajak rund Elba empfehlen wir die Umweltführer der Organisation Il Viottolo, die Ihnen mit Rat und Tag zur Seite stehen.

Fähren

Fähren - Hotel Lo Scirocco

Fähren - Hotel Lo Scirocco

Fähren - Hotel Lo Scirocco

Fähren - Hotel Lo Scirocco

Hotel Lo Scirocco

Offizielle Website

Hotel Lo Scirocco

Virtual Tour

Buchen Sie direkt on-line

Buchen Sie direkt on-line - Hotel Lo Scirocco